FANDOM


Andromeda logo Achtung Offiziere! Dieser Artikel ist noch unvollständig!
Arbeitet an ihn um ihn zu vervollständigen!

Erläuterung: Bitte die Langfassung einfügen

Andromeda logo


Bellerophon
An fernen Ufern
Episoden-Nummer
3x05
Episoden-Zähler
49
Erstausstrahlung
28.10.2002 (original)

13.08.2003 (DE)

Autor(en)
Ashley Edward Miller &
Zack Stentz
Regisseur
Jorge Montesi
Episodenübersicht
Vorherige Episode
Der ungebetene Gast
Nächste Episode
Windhunde des Krieges


An fernen Ufern,
die 5. Folge der 3. Staffel


KurzfassungBearbeiten

Die Maru wird von Ogami angegriffen und schwer beschädigt, kurz bevor es so aussieht, als würde sie zerstört werden, wird sie von der Bellerophon aufgelesen. Die Bellerophon ist ein altes und zugleich legendäres Forschungsschiff der Menschen, welches lange vor dem Kontakt mit dem Commonwealth losgeschickt worden ist. Doch diese Rettung ist eine zweischneidige Klinge, da das Schiff die Maru bis weit außerhalb des bekannten Raumes bringt und Dylan, Trance, Harper und Tyr von sich abhängig macht. Ein normaler Flug zurück würde Jahrhunderte dauern; die Verhandlungen über den Rückflug werden allerdings durch interne Probleme behindert.

ZusammenfassungBearbeiten

ZitatBearbeiten

Harper: Über die Bellerophon Sie hatte die Aufgabe Kenntnisse über Leben und Zivilisationen zu registrieren; weiter und tiefer ins Weltall einzudringen als jemals einer zuvor.

TriviaBearbeiten

  • Die Bellerophon ist der Mechanik der Relativitätstheorie unterworfen. Sie kann mit annähernd Lichtgeschwindigkeit fliegen, wodurch an Bord die Zeit langsamer vergeht als außerhalb.
  • Die Uniformen erinnern (zufällig?) an die Uniformen aus Star Trek: Voyager und DS9, sie besitzen sogar die selbe Farbgebung.
  • Harpers Beschreibung über die Aufgabe der Bellerophon klingt nicht ohne Grund wie eine abgewandelte Form des Einleitungszitats von Star Trek: TNG.
  • Dylans missliche Lage erinnert ein wenig an das Problem der USS Voyager, als diese im Delta-Quadranten steckte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki