FANDOM


Andromeda logo Achtung Offiziere! Dieser Artikel ist noch unvollständig!
Arbeitet an ihn um ihn zu vervollständigen!

Erläuterung: Bitte die Langfassung einfügen

Andromeda logo


Spion Abyss
Die Spionin des Abyss
Episoden-Nummer
4x16
Episoden-Zähler
82
Erstausstrahlung
05.04.2004 (original)

19.02.2005 (DE)

Autor(en)
Larry Barber &
Paul Barber &
Naomi Janzen
Regisseur
Peter DeLuise
Episodenübersicht
Vorherige Episode
Letzte Fahrt ins Nichts
Nächste Episode
Die Brücke zwischen den Zeiten


Die Spionin des Abyss,
die 16. Folge der 4. Staffel


KurzfassungBearbeiten

Da die Andromeda, so gut sie sich auch versteckt, immer wieder von Kopfgeldjägern angegriffen wird, beschleicht Dylan der Zweifel, dass es einen Verräter an Bord gibt. Er lässt Andromeda einige Test und Prüfungen durchgehen und kann den Kreis der Verdächtigen auf seine Kerncrew reduzieren. Trotzdem bleiben die Fragen, wer das tut und wieso er das macht.

ZusammenfassungBearbeiten

ZitatBearbeiten

Beka: Habe ich Sie jemals angelogen?
Harper: Tja...
Beka: Beantworte das nicht!

TriviaBearbeiten

  • In der Szene bei 13:12-13:15 fällt Lexa Doig (Rommie) aus der Rolle und muss lachen; zum Glück wurde das nicht rausgeschnitten :)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki