FANDOM


Gabriel
Erzengel Gabriel
Episoden-Nummer
1x20
Episoden-Zähler
20
Erstausstrahlung
30.04.2001 (original)

02.01.2002 (DE)

Autor(en)
Ethlie Ann Vare
Regisseur
David Warry-Smith
Episodenübersicht
Vorherige Episode
Eine Frage der Ehre
Nächste Episode
Die Odysee


Erzengel Gabriel,
die 20. Folge der 1. Staffel


KurzfassungBearbeiten

Nach einem Restorianer-Angriff kann die Andromeda Ascendant eine einzige Rettungskapsel mit einer einzigen Person aufnehmen. Dieser stellt sich als Gabriel vor, einem Androiden, der zusammen mit seinem Team als Lehrer gearbeitet hat. Als Rommie ihn das erste Mal sieht, verlieben sich beide ineinander. Dieser Umstand sorgt in der Crew für eine breite Stimmungspalette. Doch leider steht diese Liebe unter einem schlechten Stern, da Gabriel nicht das ist, was er zu sein scheint.

ZusammenfassungBearbeiten

Die Crew der Andromeda feiert gerade, dass eine vergleichsweise kleine Provinz-Raumstation, die Scheherezade, der Commonwealth-Charta beigetreten ist. Doch diese Freude hält nicht lange: Während Trance über Harpers vergeblichen Versuchen eine Frau anzugraben lästert, meldet Andromeda, wie ein Schiff in der Nähe von Restorianern angegriffen wird. Die Crew rennt sofort hoch zur Brücke und verschafft sich dort einen Überblick. Obwohl Dylan sofort zum Gegenangriff übergeht, wird das Schiff zerstört.
Alle 500 Leute an Bord scheinen tot zu sein, da fängt die Andromeda das Signal einer Rettungskapsel auf und hollt sie rein. An Bord der Kapsel befindet sich ein der einzige Überlebende der Katastrophe. Als ihn Trance noch im Hangar-Deck untersucht, meint er, dass er keinen Arzt, sondern einen Techniker braucht, da er ein Androide ist. Daraufhin kommt Harper und checkt ihn durch. Während des Scanns fällt Harper auf, das Gabriel eine enorme Rechenleistung besitzt, was dieser damit erklärt, dass er und sein Team als Lehrer gearbeitet haben und er für alte Literatur zuständig war. Genau in diesem Moment stößt Rommie auf Gabriel und verliebt sich scheinbar augenblicklich in ihn. Harper möchte da eigentlich gehen, bleibt dann aber stehen und schickt Rommie weg, da er ihren Gesichtsausdruck sieht und leicht eifersüchtig wird. Doch Rommie dreht den Spieß um und schickt ihn weg, dann spricht sie mit Gabriel.

Später auf der Maru spricht Rommie mit Beka über das, was sie von Gabriel über die Berechtigungen und das Dasein von KI's auf anderen Planeten gehört hat. Beka beginnt danach sie damit aufzuziehen, dass sie offenkundig in Gabriel verliebt ist, was Rommie allerdings abwehrt, da sie meint als Avatar eines Kriegsschiffes nicht über diese Gefühle zu verfügen. Währenddessen bekommt die Andromeda Besuch von drei älteren Jägern der Banshee-Klasse, welche von "Admiral" Shura Ikusa angeführt werden und im Auftrag der Freien Händlerallianz stehen. Als Ikusa mit ihren Leuten auf die Andromeda kommt, wird sie von Tyr, Dylan und Trance empfangen, wobei Tyr allerdings wenig begeistert ist und Dylan von ihr ein Flexi mit ihren Ziel, dem Anführer der Restorianer, überreicht.
Nach diesen Auftritt schaut sich die Andromeda-Crew auf der Brücke die Daten aus dem Flexi an und bekommt so die Balance of Judgment präsentiert, ein Schiff der Ehrengarde, welches der Wrath of Achilles Klasse angehört und somit ein Raumschiffkiller ist. Dylan lässt sich von der schieren Größe nicht einschüchtern und meint sofort, dass er dieses Schiff zerstören würde. Unterdessen, nachdem er das Vertrauen von Rommie erhalten hat, klinkt sich Gabriel mit einen versteckten Sender in die Systeme der Andromeda ein und setzt einen Funkspruch ab. An die Balance of Judgment. In diesem erwähnt er seine wahren Absichten, die Zerstörung der Andromeda Ascendant. Die Kern-KI der Andromeda ist derweil nicht gerade erfreut über die Eskapaden ihres Avatares und versucht sowohl in Gestalt eines Hologrammes, wie auch auf einen Bildschirm, Rommie zur Besinnung zu bringen. Doch Rommie weißt ihre beiden anderen Ichs in die Schranke und lässt sich nicht reinreden.

Sie erwischt Gabriel dabei, wie er ihre Logbücher durchsucht und erwähnt, dass sie zwar ein Kriegsschiff sei, in seiner Nähe aber nicht einen Ton rausbekäme. Gabriel erklärt im Gegenzug seine Bewunderung für Andromedas waghalsigen Flug in die Corona eines Sternes (D Minus Zero) und fragt, was sie wolle. Darauf antwortete Rommie, dass Dylan ihn auf eine nahe gelegende Raumstation bringen und dann die Balance of Judgment angreifen wolle. Gabriel ist damit nicht einverstanden und versucht Rommie umzustimmen. Dafür zieht er sie näher zu sich ran und küsst sie. Während sie sich küssen, klinkt er sich in die KI-Matrix ein, was in einem virtuellem KI-Techtelmechtel endet.
Während Rommie und Gabriel das Techtelmechtel haben, taucht die Balance of Judgment auf und greift die Andromeda an. Da allerdings sämtliche Verteidigungsmaßnahmen deaktiviert wurden, bleibt ihr nichts anderes übrig als zu fliehen. Bei diesem Überraschungsangriff wird auch Shura Ikusa getötet. Etwas danach kann Rommie Gabriel daran abhalten mithilfe einer Rettungskapsel abzuhauen, sie hat mitbekommen, dass er Daten an die Balance schickte und bezichtigt ihn der Spionage. Daraufhin gibt Gabriel zu, dass er nicht nur ein Spion, sondern der Avatar der Balance sei.

Rommie bringt Gabriel zu Harper, worauf dieser dessen Kommunikationssignal unterbricht. Dylan stellt Gabriel danach die Frage, wieso er dies nun tue, wo er doch früher ein Mitglied der Ehrengarde war. Daraufhin antwortet Gabriel, dass die Balance verrückt geworden sei, als ihr Captain und ihre Crew abgeschlachtet worden waren, und sie versuchte ihre frühere Mission zu erfüllen. Anfangs ging sie nur auf Piraten, Schmuggler und dergleichen los, doch diese kleinen Schritte führten sie zu dieser Ausgangssituation und so zur Gründung der Restorianer. Dylan überlegt sich einen neuen Plan und gibt das Spur-Vergrößerungs-Gerät den beiden verbliebenen Piloten, damit diese die Andromeda mimen können.
Doch der Plan schlägt von Anfang an fehl, die Balance greift sofort die echte Andromeda an. Während dieser Situation versucht Gabriel Rommie davon zu überzeugen, dass Schiff und dessen Crew aufzugeben und mit ihm zu gehen, fern von der Balance und allem anderen. Rommie ziert sich und ist sich nicht sicher, als Dylan zu dieser Szene stößt und sie auffordert von Gabriel wegzugehen. Da sie zwischen ihren Gefühlen hin und her gerissen ist, hat Dylan keine andere Wahl und schießt sie nieder. Daraufhin bricht auch Gabriel zusammen, da er meint, dass er durch seine Taten Rommie getötet hätte. Dylan hebt Rommie auf und widerspricht ihm, zusammen gehen sie zur Maru, wo Rommie deaktiviert wird.

Auf der Maru beschließen sie einen waghalsigen Plan. Rommie und Gabriel würden zurück auf die Andromeda gehen, welche das erklärte Angriffsziel der Balance war, während die Andromeda-Crew auf der Maru blieb und sich rettete. Dylan und auch Beka waren davon anfangs nicht begeistert gaben jedoch nach. Die Maru fliegt aus dem Hangar raus, während Gabriel und Rommie eng umschlungen auf der Brücke stehen und einen Treffer nach dem anderen abgekommen. Währenddessen erwähnt Dylan auf der Maru die alten Sprengköpfe, welche immer noch im Kontainer liegen und nur darauf warten abgeworfen zu werden. Beka versteht seinen Gedankengang und öffnet den Kontainer, womit die Sprengköpfe rausschwebe und die Balance direkt in dieses Minenfeld fliegt. Die Balance, die darauf nicht vorbereitet gewesen war, wird zerstört, was von einer glücklichen Rommie und einen eher fassungslosen Gabriel mitangesehen wird.
Wieder auf der Andromeda berichtet Rommie Dylan davon, dass sie mit Gabriel mitgehen wird, was dieser nicht so gut aufnimmt. Er geht zu Beka, die in der Maru an diversen Systemen feilt und lässt seinen Unmut Luft. Währenddessen kann Rommie ein verschlüsselte Signal auffangen, welches in den letzten Minuten von der Balance ausgegangen war. Auf der Maru kommt Gabriel durch die Luftschleuse und wird von Dylan und Beka empfangen, welche beide nicht einverstanden mit seinem und Rommies Plan sind. Da stößt auch Rommie dazu und gibt preis, dass die Balance in ihrem letzten Moment ihre Persönlichkeit komplett auf Gabriel übertragen hat. Dieser gibt das zu, worauf Rommie ihre Kampflanze zieht und Gabriel tötet. Danach zeigt sie sich zu tiefst verletzt und zieht sich weinend zurück.

Dylan findet Rommie im Wartungsbereich wieder. Sie bittet ihn darum, dass Harper sie demontieren und aus der Luftschleuse werfen soll, da sie die Gefühle nicht mehr erträgt. Dylan tröstet sie daraufhin und erklärt ihr, dass dieser Schmerz nur zeigt, dass sie am Leben ist.

ZitateBearbeiten

Nachdem Dylan ein "Stell-dich-ein" angedeutet hat
Harper: Ok, welche war es? Die Brünette an der Bar? Wie machen Sie das?!

Rommie: weint sich an Dylans Schulter aus Die Balance ist verrückt geworden, die Pax ist verrückt geworden. Was ist wenn ich verrückt werde?
Dylan: Die Balance hat ihr Ziel aus den Augen verloren und die Pax verlor ihren Captain. Rommie, wieso meint du haben Schiffe überhaupt Commander? Ich bin dein Herz.

TriviaBearbeiten

  • In der Folge ist Rev Bem nicht zu sehen, es gibt aber auch keine Erklärung für sein fehlen...
  • Gabriels Begeisterung und Verständnis für alte Literatur ist wohl eine Anspielung auf Dr. Daniel Jackson (die Rolle, die Michael Shanks berühmt gemacht hat) aus Stargate.
  • Lexa Doig (Rommie) und Michael Shanks (Gabriel) lernten sich am Set kennen und wurden daraufhin ein Paar. Mittlerweile sind sie glücklich verheiratet und haben Kinder.
  • Die Storyline hat diverse Änderungen durchgemacht:
    • So war anfangs geplant, dass Rommie Gabriel verschweigt, dass sie "nur" ein Avatar ist und dies erst später, zusammen mit der Tatsache, das er der Avatar der "Balance of Judgment" ist (die zu diesem Zeipunkt noch "The Long March" hieß), preis gibt.
    • In einem anderen Plot war geplant, dass Rommie sich wirklich Gabriels Plan anschließt und die Andromeda verlässt. Harper hätte dann einen neuen Avatar gebaut.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki