FANDOM


Flexi1

Eine ältere...

Flexis sind portable Computer und Datenträger, unseren heutigen Tablets nicht unähnlich, welche man aber biegen kann. Sie können nur eine bestimmte Menge an Daten aufnehmen, danach muss man welche löschen oder ein neues Flexi zum Speichern nehmen. Auf einer alten Ehrengarde-Station und der Andromeda befindet sich eine ganze Bücherei aus Flexis, die alles über das Commonwealth und die Ehrengarde gespeichtert haben. Desweiteren werden auf ihnen aktuelle Daten wie Logs oder Mitteilungen angezeigt.

Das Flexi wird in allen drei Galaxien verwendet und in so großer Anzahl hergestellt, dass es von jedem Kurier verwendet wird. Das kommt noch wegen einer weiteren Sache: Die berührungsempfindliche Oberfläche des Flexi ist mit Naniten besetzt, welche nicht nur bei einer unordentlichen Handschrift helfen, sondern auch beim Übersetzen von Nachrichten. Egal welche Sprache beim schreiben verwendet wurde, der rechtmäßige Leser wird es immer verstehen können (was auch schon wieder eine Form der Verschlüsselung ist).

Im Lauf der Serie werden die Flexis immer kleiner und verändern ihre Form. Waren sie anfangs noch DIN A5 groß und mussten somit flexibel sein; besaßen sie ab der vierten Staffel eine abgerundetete Ecke und waren etwas kleiner als DIN A5.

Weitere BilderBearbeiten

Flexi2

... und eine neuere Flexi

Flexi3

Zu guter letzt noch die "Standard"-Edition

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki