FANDOM


Andromeda logo Achtung Offiziere! Dieser Artikel ist noch unvollständig!
Arbeitet an ihn um ihn zu vervollständigen!

Erläuterung: Bitte die Langfassung einfügen

Andromeda logo


Weltenschiff klein
Friedhof der Schiffe
Episoden-Nummer
4x03
Episoden-Zähler
69
Erstausstrahlung
13.10.2003 (original)

06.11.2004 (DE)

Autor(en)
Larry Barber &
Paul Barper
Regisseur
Andre Potter
Episodenübersicht
Vorherige Episode
Der Seher
Nächste Episode
Ausgespielt


Friedhof der Schiffe,
die 3. Folge der 4. Staffel


KurzfassungBearbeiten

Bei einem Testflug gerät die Andromeda in der Nähe des Planeten Perliss Mott, bei seinem Mond Septa Parisis, in einen automatischen Mechanismus, der eine Drohne auf sie abfeuert, die ihr Unmengen an Energie entzieht. Gleichzatig zu diesem Problem wird die Andromeda in einen Gravitationsfeld gefangen und kann nicht mehr entwischen. Wie sich rausstellt, schweben um den Mond tausende von Schiffswracks, denen das selbe Schicksal wiederfahren ist. Als sich Dylan mit der Maru aufmacht um die Andromeda zu befreien, stößt er auf eine alte Bekannte: Molly Noguchi. Diese erklärt, dass sie sich auf einer Mission befindet, um den Verursacher Kroton festzunehmen.
Doch das stellt sich als schwierig raus und offenbart ein noch viel schlimmeres Problem.

ZusammenfassungBearbeiten

ZitateBearbeiten

Dylan: Bitte sagt mir, dass wir nicht auf diesen Mond stürtzen.
Rommie: Ich nutze meine Notfallthruster um der Anziehungskraft des Mondes anzukommen, aber mit dem Energieverlust...
Dylan: sarkastisch Zerschellen wir an dem Mond...

Bei einem Gespräch über "Prioritäten"
Dylan: Wenn wir die Energiequelle innerhalb von 11 Stunden zerstört haben, können Sie beide nach Ihren Schatz suchen!
Beka und Harper rennen wie von der Tarantel gestochen weg
Dylan: Prioritäten...

Molly: Und nun zu Plan B, oder?
Dylan: Tja... Ich war im Alphabet eigentlich schon weiter, aber ja.

TriviaBearbeiten

  • Kroton ist eine Anspielung auf den griechischen Titanen Kronos, dem Vater von Zeus. (Da es allerdings vier weitere Titanen mit ähnlichem Namen gab (und diese mal mehr mal weniger untereinander gleichgestellt werden) ist diese Aussage nicht ganz klar.)
  • Das Auftauchen des Weltenschiffes und seine Entstehung sind außerdem eins zu eins dem Film "Kronos" entnommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki