FANDOM


Andromeda logo Achtung Offiziere! Dieser Artikel ist noch unvollständig!
Arbeitet an ihn um ihn zu vervollständigen!

Erläuterung: Bitte die Langfassung einfügen

Andromeda logo


Motor
Im Himmel
Episoden-Nummer
2x16
Episoden-Zähler
38
Erstausstrahlung
25.02.2002 (original)

21.08.2002 (DE)

Autor(en)
Celeste Chan Wolfe
Regisseur
David Warry-Smith
Episodenübersicht
Vorherige Episode
Eintagsfliegen
Nächste Episode
Flucht aus dem Paradies


Im Himmel,
die 16. Folge der 2. Staffel


KurzfassungBearbeiten

Beka ist vom Motor der Schöpfung fasziniert und hat Trance und Dylan dazu überreden können, mit ihr dieses Relikt zu suchen. Als sie sich jedoch auf dem Planeten befinden, auf welchem sich auch der Motor befinden soll, wird schnell klar, warum so viele vor ihnen gescheitert sind. Sie werden kurz vor dem Ziel von Tempelwächtern gefangen genommen. Auch ein anderes Team mit dem gleichen Ziel ereilt dieses Schicksal und so stehen sich Dylan und Johann Fletcher in einem Kampf auf Leben und Tod in einer Arena gegenüber. Derweil hat auch Trance ein besonderes (Familien-)Treffen.

ZusammenfassungBearbeiten

ZitateBearbeiten

Dylan: Der Motor der Schöpfung ist ein Mythos. Wie der Heilige Gral auf der antiken Erde.
Beka: Oder ein wiederhergestelltes Commonwealth.
Dylan: lacht gespielt Nicht witzig.

TriviaBearbeiten

  • Hier sieht man das alternative (ursprüngliche) Designkonzept für die Sternenavatare. Anfangs sollte jeder noch individuell aussehen, als aber in der letzten Staffel endlich eine nennenswerte Menge dieser Wesen auftaucht, sehen sie alle aus wie Trance...
  • --> Hier einen Flachwitz über Indiana Jones/Schatzsuche-Filme einbauen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki