FANDOM


Bei den Kollektoren handelt es sich eigentlich um die Mitarbeiter der Sonderarchive der Universität der Sternensysteme. Während der Langen Nacht haben sie sich allerdings von der (zusammen mit dem Commonwealth untergegangenen) Universität abgespalten und wurden zu einer eigenständigen Organisation.
Diese ist allerdings intern zerstritten und hat sich in die Puristen und die Kollektoren aufgespaltet.

PuristenBearbeiten

Bei den Puristen handelt es sich um Archivare, die ihre alten Aufgaben erhalten haben und versuchen das Neo-Commonwealth und Captain Dylan Hunt mit Informationen aus ihren Archiven zu unterstützen. Desweiteren schützen sie das alte Wissen von früher und vervollständigen es ständig.

Um diese Kollektoren von den anderen unterscheiden zu können, werden sie hier im Wiki Archivisten genannt.

KollektorenBearbeiten

Die Kollektoren in dem Sinne sind machtgierige, vom vielen Wissen korrupierte Leute, die versuchen das Commonwealth entweder zu stürzen oder zu unterwandern und nach ihrem Willen zu formen. Dies gelang unter ihrem Anführer Pish Tryan, der Tri-Jema zu seiner Agentin machen konnte.
Um die Macht zu erlangen und diese möglichst lange inne zu haben, gingen die Kollektoren sogar einen Packt mit dem Abyss ein und versuchten mehrmals Dylan aus den Weg zu räumen.

Während des Zweiten Bürgerkriegs wurde diese Gruppe stark geschwächt und verlor immer mehr Macht, womit die Archivisten aus dem Untergrund kommen und die Kollektoren unschädlich machen konnten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki