FANDOM


Andromeda logo Achtung Offiziere! Dieser Artikel ist noch unvollständig!
Arbeitet an ihn um ihn zu vervollständigen!

Erläuterung: Bitte die Langfassung einfügen

Andromeda logo


Midian breach
Letzte Fahrt ins Nichts
Episoden-Nummer
4x15
Episoden-Zähler
81
Erstausstrahlung
23.02.2004 (original)

12.02.2005 (DE)

Autor(en)
John Kirk
Regisseur
Peter DeLuise
Episodenübersicht
Vorherige Episode
Die Anderen
Nächste Episode
Die Spionin des Abyss


Letzte Fahrt ins Nichts,
die 15. Folge der 4. Staffel


KurzfassungBearbeiten

Die Andromeda erhält eine Nachricht ihres ehemaligen Crewmitglieds Rev Bem, dieser angeblich eine Waffe gegen den Abyss gefunden und möchte Dylan auf den Planeten Juko treffen. Dieser folgt der Aufforderung und tappt so direkt in eine Falle der Kollektoren, die ihn mit Beta-Amyroid außer Gefecht setzen und auf das verschrottete Schiff Midian Breach, welches kurz vor seiner Zerstörung steht, stecken. Sie wollen ihn leiden sehen, während er stirbt, doch diesen Gefallen kann ihn Dylan nicht geben.

ZusammenfassungBearbeiten

ZitateBearbeiten

Dylan: Die lange Fahrt ins Nichts; die endlose Geschichte meines Lebens.

Beka: Sie machen es mir schwer nicht auf Sie zu schießen.

Sakkai Saguro: zu Harper Mmmm... Wir sollten miteinander schlafen.
Harper: zu Trance und Rommie Ihr beide: Raus!
Rommie: Nein.
Trance: Wie auch immer.

TriviaBearbeiten

  • In dieser Folge hat Brent Stait seinen letzten Auftritt als Rev Bem.
  • Der Titel spielt darauf an, dass sich das Schiff auf seiner letzten Fahrt befindet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki