FANDOM


Föderation Logo Dies ist ein Kooperations-Artikel. Egal ob ihr euch der Föderation oder dem Commonwealth zugehörig fühlt, hier könnt ihr euer Wissen bündeln und vervollständigen. Ehrengarde
Fingerzeig Aufgepasst! Ab hier beginnt die reale Welt!
Auf dieser Seite zählen Fakten und wahre Begebenheiten.
Fingerzeig1
Majel Barrett
Majel Barrett-Roddenberry
Produzentin von
Andromeda
Geschlecht
weiblich
Geburtstag
23. Februar. 1932
Geburtsort
Columbus
Status
Tot
Todestag
18. Dezember. 2008
Details
Verwandte
Gene Roddenberry (Mann)
Gene "Rod" Roddenberry jr. (Sohn)


Majel Barrett-Roddenberry (geboren am 23. Februar. 1932 in Columbus Ohio als Majel Leigh Hudec, gestorben am 18. Dezember. 2008 in Bel-Air an Leukämie), war die Frau von Gene Roddenberry.
Sie war eine Schauspielerin und die Produzentin von Gene Roddenberry's Andromeda und Mission Erde: Sie sind unter uns. Durch ihre (Sprech-)Rollen in Star Trek und ihren Einfluss auf die Serien und das Franchise, nennt man sie auch "The First Lady of Star Trek".

ÜbersichtBearbeiten

In den 50er und frühen 60er Jahren spielte Majel Barrett in einigen Filmen und Serien mit, darunter Die Schwarze Orchidee, Chicago 1930 und The Lieutenant. In letzter spielte sie nur eine Folge mit und lernte Leonard Nimoy und ihren späteren Mann Gene Roddenberry kennen.

Während The Lieutenant hatte sie bei Roddenberry einen bleibenen Eindruck hinterlassen, was dazu führte, dass er sie im allerersten Piloten von Star Trek, Der Käfig, den Ersten Offizier Nummer Eins spielen ließ. NBC war aber mit ihrer Rolle nicht zufrieden und zwang Roddenberry zu einigen personellen Änderungen. Roddenberry besetzte ihre alte Rolle mit Nimoy als Spock und gab ihr eine kleine, aber wichtige Nebenrolle als die Krankenschwester Christine Chapel (allerdings erst, nachdem sie ihn mit einer blonden Perücke in die Irre geführt hatte). Desweiteren wurde sie die Sprecherin für die Computerstimme sämtlicher Föderationscomputer in allen Serien und Filmen, einschließlich des ersten neuen Filmes. Ab Star Trek: TNG übernahm sie die Rolle der Lwaxana Troi.
Neben ihren Rollen im Star Trek Franchise spielte sie aber auch in sämtlichen weiteren Produktionen von Roddenberry mit, darunter Genesis II, Planet Earth und The Questors Tape mit.

  • Majel Barrett als "Nummer Eins"
  • Majel und Gene Roddenberry am Filmset
  • Majel und Gene Roddenberry
Sie und Roddenberry heirateten nach langer Beziehung am 6. August. 1969 in einem buddhistischen Tempel. Ihre offizielle Heirat war am 29. Dezember des selben Jahres, nachdem Roddenberrys Scheidung zu seiner ersten Frau zwei Tage zuvor rechtskräftig wurde. 1974 bekamen sie ihr einziges gemeinsames Kind, Gene "Rod" Roddenberry jr.

Nach dem Tod ihres Mannes übernahm sie die Pflege des Star Trek-Franchise und wirkte weiterhin darin mit. Desweiteren konnte sie als Nachlassverwalterin die bis dato unveröffentlichten Serien Mission Erde und Andromeda als Produzentin und (in Mission Erde) Schauspielerin verwirklichen.

Sie starb am 18. Dezember. 2008 an Leukämie, ihre Asche soll mit der ihres Mannes 2016 ins All geschossen werden.

Filmographie (Ausschnitte)Bearbeiten

  • 1957: Sirene in blond
  • 1958: Die schwarze Orchidee
  • 1960: Chicago 1930
  • 1962: Bonanza
  • 1964: The Lieutenant
  • 1966–1969: Star Trek: TOS
  • 1973: Genesis II
  • 1973–1974: Star Trek: TAS
  • 1974: Ein Computer wird gejagt (bekannt als The Questor Tapes)
  • 1974: Planet Earth
  • 1979: Star Trek: Der Film
  • 1986: Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart
  • 1987–1994: Star Trek: TNG
  • 1993–1999: Star Trek: Deep Space Nine
  • 1994: Star Trek: Treffen der Generationen
  • 1995–2001: Star Trek: Raumschiff Voyager
  • 1996: Babylon 5
  • 1996: Star Trek: Der erste Kontakt
  • 1996–1997: New Spiderman
  • 1997–1999: Mission Erde – Sie sind unter uns
  • 1998: Diagnose: Mord
  • 2000: Mars and Beyond
  • 2002: Star Trek: Nemesis
  • 2005: Star Trek: Enterprise
  • 2007: Star Trek: Phase II
  • 2009: Star Trek
  • 2013: Hamlet A. D. D.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki