FANDOM


Pax Magellanic
Pax Magellanic
Alias
Geisterschiff von Tau Ceti VI
Pax
Jill
Klasse
Glorious Heritage
Seriennummer
XMC-1-913
Länge
1301m
Breite
976m
Höhe
325m
Deckanzahl
50 begehbare Decks, 13 nicht begehbare Decks
Gewicht
96,408,876kg
Status
Zerstört
Hersteller
Newport News Orbital Shipyards (Erdorbit)
Werft
Newport News Orbital Shipyards
Zusatzbewaffnung
16 ES-115 Oracle Drohen
8 ES-14 Janus Drohnen
36 RF-42 Centaur
76 RA-26 Shrike
12 AF/A-29 Phoenix
Verteidigungsausrüstung
4,000 Wartungsdrohnen
2 Planetare Verteidigungsroboter
Multifunktions-Roboter
Crew
Crew insgesamt
4,500 Crewmitglieder
Kerncrew
Viele hundert Androiden
Passagiere
2,300
Kommandierender Offizier
Warrick (ehemals)
Jill Pearce (KI)
Schiffs Avatare
Jill Pearce
Chronologie und Details
Ära
Commonwealth
Lange Nacht
Fraktion
Commonwealth
Kriegsmarine
Ehrengarde
Schiffsklasse
Schwerer Kreuzer
Weiter Dieser Artikel behandelt das Schiff. Für die Folge, siehe Pax Magellanic.

Die Pax Magellanic war eines der ersten Schiffe (wenn nicht sogar das erste Schiff) der Glorious Heritage Klasse. Das besondere an ihr ist ihre goldene Hüllenfarbe. Sie wurde immer wieder geehrt und besonders berühmt, als sie eine vedranische Prinzessin rettete. Kurz vor dem Fall des Commonwealth musste sie ihren Captain und ihre Crew töten, was der KI den Verstand raubte.
Von den anderen KI's wurde sie früher Maggie genannt, aber mit der Zeit änderte sie ihren Namen in Jill.

ÜbersichtBearbeiten

Berühmt geworden ist die Pax durch die Rettung von Prinzessin Sukarhit vor den Magog. Daraufhin wurde sie von der vedranischen Kaiserin und den Triumviren geehrt und von vielen anderen geachtet.

Während der Nietzscheanischen Aufstände kam es zu einem Problem. Die Pax und ihre Crew sollten General Sky Falls in Thunder bei der Rückeroberung des Planeten Herodotus helfen. Doch ihr Captain wurde festgesetzt. Immer mehr Truppen wurden auf die Oberfläche geschickt, bis sich die gesamte Crew auf Herodotus befand und dort entweder aufgerieben oder festgesetzt wurde. Nachdem General Sky Falls ebenfalls getötet wurde und die Nietzscheaner kurz davor waren auch Captain Warricks Stellung zu überrennen, befahl er der Schiffs-KI seine Stellung zu bombadieren und sich selbst zu löschen. Die KI der Pax, welche in ihren Captain verliebt war, konnte seinen Befehl nicht begreifen, da dies sowohl seinen, wie auch ihren Tod bedeutet hätte. Enttäuscht und völlig aus der Fassung gebracht, warf sie ihren Slipstream-Kern ab und zerstörte so Herodotus. Anders aber als von Warrick befohlen, löschte sie sich nicht und erschuff vielmehr eine Art Paralellwelt, in dem sie ihre Crew mithilfe von Androiden wiederauferstehen ließ. Sie selbst übernahm mit ihren Avatar Jill Pearce das Kommando, verweilte aber die nächsten 300 Jahre im System und trauerte um ihren Captain.
n.C. 10087 stieß ihr Schwesterschiff, die Andromeda Ascendant, auf sie. Zu dieser Zeit existierten bereits die wildesten Mythen um ein goldenes Geisterschiff, wobei jeder Pirat und jeder Plünderer, der diesem Schiff zu nahe gekommen war, verschwunden ist. Trotz dieser Warnung gehen Dylan, Beka und Harper an Bord der Pax und stoßen dort auf Jill und ihre Androidencrew, nicht wissend, dass es sich um Androiden handelt.

Während Jill Captain Hunt erzählt, dass sie die ursprüngliche Crew sind und aus unbekannten Gründen nicht altern, geht Harper mit dem Schiffsingenieur zum Slipstream-Antrieb und findet heraus, das selbiger fehlt. Etwa gleichzeitig versucht die Andromeda rauszufinden was mit ihrer "Schwester" los ist. Zusammen können sie sich zusammenreimen, dass die gesamte Crew aus Androiden besteht, nur der Grund fehlt noch. Die Pax dreht daraufhin durch und erklärt was damals vorgefallen ist. Nachdem sich die Crew der Andromeda von der Pax retten konnte, feuert die Pax auf ihre kleine Schwester, wobei diese die Raketen aber ohne Probleme abwehren kann.
Die Pax Magellanic (die KI und das Schiff) macht eine Art Freitot, da sie freiwillig beim Verteidigungsbeschuss der Andromeda sämtliche Schilde und Barrieren ausschaltet und so zerstört wird. In ihren letzten Worten dankt sie Dylan und Rommie dafür, dass sie sie befreit haben.


Ehrengarde Andromeda Ascendant · Pax Magellanic · Crimson Sunrise · Lancers Hope · Million Voices · The Fires of Orion · Vanguard · Magellan Melrow · Continuation of Politics · Midian Breach · Salient Debate Ehrengarde

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki