FANDOM


109
Planet der Verdammten
Episoden-Nummer
1x09
Episoden-Zähler
9
Erstausstrahlung
27.11.2000 (original)

24.10.2001 (DE)

Autor(en)
Ethlie Ann Vare
Regisseur
David Warry-Smith
Episodenübersicht
Vorherige Episode
Reise in die Vergangenheit
Nächste Episode
Tödliches Gipfeltreffen


Planet der Verdammten,
die 9. Folge der 1. Staffel


KurzfassungBearbeiten

Dylan und Rommie werden bei einem, als Beitrittsgespräch getarntem, Gerichtsverfahren von den Bewohnern des Planeten Arazia angeklagt. Man wirft ihnen, stellvertretend für das untergegangene Commonwealth, vor, dass sie für den Niedergang von Arazia schuld seien. Obwohl sich Dylan rechtfertigt, werden er und Rommie betäubt und auf den Planeten Helios IX gebracht. Derweil wird die sich im Orbit befindliche Andromeda Ascendant beschossen und muss das System verlassen. Dylan und Rommie finden sich auf einen unwirtlichen Planeten wieder und müssen gegen ihre "Mithäftlinge" (Dylan) und Energieknappheit (Rommie) kämpfen.

ZusammenfassungBearbeiten

ZitatBearbeiten

Tyr: Ich kann normalerweise einen Planeten erkennen. Sie sind groß und ich habe gute Augen.

TriviaBearbeiten

  • Die Terraformer werden nur noch ein paar mal erwähnt, es wird aber nie geklärt, weshalb sie den Planeten "unfertig" zurückgelassen haben. Vielleicht hat der Krieg sie dazu gezwungen.
  • Die Häftlinge bleiben auf den Planeten zurück, was eigentlich unlogisch ist, da die Privatfirma sich zurückziehen würde und somit das Essen ohne fruchtbare Erde schnell zur Neige gehen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki