FANDOM


Der Slipstream-Irrgarten ist ein Gebiet im Weltraum, in welchen der Slipstream praktisch unkontrollierbar ist. Nur wer eine Karte dieses Gebietes hat oder weiß, wo sein Ziel liegt, schafft es heil durch. Der Flug in diesem Slipstream-Gebiet ist sehr gefährlich, wodurch schon zahlreiche Schiffe dort verloren gegangen sind und entweder zerstört wurden oder immer noch darin umher irren.

Die Ehepartner Calvino und Astrid leben auf einen Planeten inmitten dieses Labyrinths. Diesen haben sie sich bewusst ausgesucht, damit niemand zu ihnen finden kann. Dylan Hunt, ein Freund der beiden, gab eine Kopie der Route der Zeitalter in ihre Obhut.

n.C. 10090 bietet Tri-Jema die volle Rehabilitierung von Dylans Namen an, wenn er ihr die Route der Zeitalter beschafft. Dylan geht darauf ein und nimmt Tri-Jemas Spionin Indra in das Labyrinth mit. Da er sich bewusst ist, dass Tri-Jema andere Pläne hat, gibt er dieser allerdings eine falsche Karte. Seine Vermutung war richtig, da sich Indra daraufhin auf eigene Faust mit der Route der Zeitalter zu ihrer Chefin aufmacht.
Da die Kopie allerdings nutzlos ist und sie daraufhin im Slipstream feststeckt, ruft sie Tri-Jema zu Hilfe, die mit ihrem Schiff ebenfalls in den Irrgarten fliegt. Im Slipstream können die beiden Schiffe allerdings nicht mehr ausweichen und krachen ineinander, womit Tri-Jema getötet wird und Indra dortdrinnen feststeckt. (Der Gordische Irrgarten)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki