FANDOM


Gaheris Rhade
Telemachus Rhade
Lieutenant Commander
Bei der Heimatgarde von Tarazed:
Admiral
Spezies
Nietzscheaner
Geschlecht
männlich
Geburtsort
Tarazed
Galaxie
Triangulum-Galaxie
Status
lebt
Chronologie und Details
Ära
Lange Nacht
Neo-Commonwealth
Regierung
Commonwealth
Verbündete
Dylan Hunt, Beka Valentine, Trance Gemini, Seamus Harper, Rommie, Doyle
Feinde
Nietzscheanische Stämme, Kollektoren, Templer, Magog, Geist der Abyss, Tyr Anasazi
Schauspieler
Steve Bacic

Telemachus Rhade ist der Nachfahre und die genetische Reinkarnation von Gaheris Rhade. Er wurde auf Tarazed geboren, wuchs dort auf und befehligte bis zum Wiederaufbau des Commonwealths die Heimatgarde des Planeten. Durch den Eintritt von Tarazed ins Commonwealth wurden die bestehenden Strukturen der Heimatgarde aufgelöst und er vom Rang eines Admirals auf den eines Lieutenant Commanders zurückgestuft.

ÜbersichtBearbeiten

Telemachus ist der Urururur-Großenkel von Gaheris Rhade, dessen Familie zusammen mit den restlichen Überlebenden der alten Andromedacrew und der Ehrengarde Sara Riley nach Tarazed gefolgt sind. Er ist mit Jillian Rhade verheiratet und hat drei Kinder.

Nachdem n.C. 10088 der lange gesuchte Dylan Hunt gefunden und nach Tarazed gebracht wurde, stellte dieser fest, dass Rhade zu einer kleinen, aber mächtigen Gruppe gehörte, die den Anschluss an das Commonwealth als zu riskant sahen und zuerst noch alles ausloten wollte. Dylan hatte zu dieser Zeit große Zweifel an Admiral Rhade, da er den Verrat von dessen Vorfahren, dem er durch die Reinkarnation wie aus dem Gesicht geschnitten war, immer noch verarbeitete.
Die amtierende Triumvirin, Rakel Ben-Tzion, versuchte diese Anti-Commonwealth-Gruppe mit der Ausrufung des Notstandes zu unterdrücken. Dylan und Rhade arbeiteten deswegen notgedrungen zusammen, da beiden klar war, dass das Commonwealth nicht auf Lügen und Unterdrückung aufgebaut werden darf. Zusammen arrestierten sie die Triumvirin und verhinderten ihren Putschversuch. Rhade, der ihre Ehre und den Beitritt in das Commonwealth retten möchte, wollte sich danach freiwillig stellen, wird von Dylan aber davon abgehalten.

Nach diesen Ereignissen handelt die neue Regierung von Tarazed nach einigen Unruhen die Beitrittskriterien aus, womit sich der Planet dem Commonwealth anschließt und neuer Sitz von selbigen wird.

n.C. 10090 fliegt der nun mehr degradierte Rhade den Gefangenen Tyr Anasazi zu einem Hochsicherheitsgefängnis, als dieser von den Kollektoren befreit wird. In Folge dessen, und weil Triumvirin Tri-Jema mit den Kollektoren unter einer Decke steckt, fällt er im Commonwealth in Ungnade und wird wegen Pflichtversäumnise gesucht. Er folgt daraufhin Dylan auf die Andromeda, sich bewusst, dass Dylan dadurch eine Straftat begeht und dafür belangt werden kann. Zusammen mit der Andromedacrew holt er die Sternenkarte der Route der Zeitalter, fliegt mit dieser in die Dimension des Abyss, kann Beka retten und Tyr töten.
Wenig später wird Dylan der Prozess gemacht. Da sich Rhade, nachdem immer noch gefahndet wird, an Bord der Andromeda befindet, muss er sich verstecken.

Wenig später fliegt die Andromeda Arkology an, eine Station mit utopischer Gesellschaft. Rhade, der denkt, dass seine Familie tot ist, lernt dort die Nietzscheanerin Louisa Messereau kennen. Wegen ihr möchte er die Andromeda verlassen und auf der Station bleiben, doch beim nachfolgenden Kampf um Arkology stirbt sie und hinterlässt einen emotional instabilen Rhade.

Seefra-VorfallBearbeiten

Durch Trance Kraft wird er zusammen mit den anderen ins Seefra-System versetzt und kommt dort als einer der ersten an. Wegen des Verlustes von Lousia und den rauen Sitten auf den Planeten ist er zu einen saufenden, raufsüchtigen Wrack geworden und nur noch ein Schatten vom tüchtigen Offizier, der er einst war. Er hilft zwar den anderen bei der Energiebeschaffung für die Andromeda, gerät aber auch immer wieder in Schwierigkeiten oder wendet sich zeitweise von seinen Freunden ab.

Nachdem die Andromeda nach Tarazed zurückkehren konnte, nimmt er seine Pflichten wieder war und kämpft auf der Oberfläche zusammen mit der Heimatgarde gegen die feindlichen Nietzscheaner. Dort sieht er auch, dass seine Familie noch lebt. Kurz bevor der Abyss durch Trance Sonne zerstört werden kann, wird Rhade eingekesselt und beschossen, im letzten Moment kann er sich befreien und mit einen Slipfighter, nach Beendigung der Kämpfe auf der Oberfläche fliehen.

Nach der Zerstörung des Abyss durch Trance Sonne, kann sein beschädigter Slipfighter von der Andromeda eingefangen werden. Er überlebt nur leicht verletzt.


Die Crew der Andromeda Ascendant
Momentane Crew
Andromeda Ascendant · Beka Valentine · Doyle · Dylan Hunt · Rommie · Seamus Harper · Telemachus Rhade · Trance Gemini Ehrengarde
Ehemalige Crew
Eddie Aldrich · Fatima Novarro · Gaheris Rhade · Iskander Hassan · Kim Jong San · Kylie Vance · Maisus nax Sinque · Perim · Refractions of Dawn · Rev Bem · Stam · Thabo Xhosa · Tristan Selvig · Tyr Anasazi · Yukio Cooper

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki